Back to All Events

Jazz-Highlight: NGUYÊN LÊ Streams Quartet

  • ALTES THEATER Heilbronn 2 Lauffener Straße Heilbronn, BW, 74081 Germany (map)

NGUYÊN LÊ ist ein unfassbarer Solist, ein Gitarrist von einer anderen Galaxie.

Der Autodidakt begann mit 15 Jahren Schlagzeug zu spielen und wechselte später zu Gitarre und elektrischen Baß. Nach seinem Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie in Paris war er 1987 Mitglied des French National Jazz Orchestras und arbeitete dort mit so bekannten Musikern wie Carla Bley, Randy Brecker, Gil Evans oder Quincy Jones zusammen. Schon 1989 schrieb das Magazin "Guitarist" über ihn: "This guitarist has nothing to learn from anyone, he could even become a model for others."

Der französisch-vietnamesische Gitarrist Nguyên Lê kombiniert auf bahnbrechende Weise den Jazz mit weltmusikalischen (insbesondere asiatischen) Einflüssen.

„Niemand spielt Gitarre wie er“, schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung über Nguyên Lê. Mit seinem Streams Quartet widmet er sich Klängen, die in alten Kulturen verwurzelt sind, und lotet dabei die vielfältigen Dimensionen der Fusion von Jazz und indigener Musik aus. Geprägt von den verschiedensten Einflüssen wie asiatischer Musik, Modern Jazz, Fusion oder klassischem Rock, geht er weit über die Grenzen der Jazzmusik hinaus. Seinem Quartett gelingt es, komplizierte Polyrhythmen und Klänge traditioneller Kulturen auf melodische Weise in den Jazz zu integrieren.

Nguyên Lê /// electric guitar, electronics
Illya Amar /// vibraphone
Chris Jennings /// acoustic bass
John Hadfield /// drums & percussion

CAVE 61 präsentiert
NGUYÊN LÊ Streams Quartet
Donnerstag, 14. März 2019
Einlaß ab 18 Uhr 30 / Beginn ab 20 Uhr
Eintritt im VVK: 23 € zzgl. Servicegebühren
Eintritt an der AK: 28 €
(direkt beim ALTES THEATER 07131 - 59 22 0 oder online bei RESERVIX)

reservix-ticket-ATH.gif